Maca Wurzel: Definition & Erklärungen

Interessierst du dich für Superfood, die das Gedächtnis verbessern oder Symptome lindern können? Dann sollten Sie sich über Maca informieren. Dieser Pulver bietet viele Vorteile und Vielseitigkeit in den Anwendungen.

In unserem Beitrag zur Maca Wurzel erhältst du alle wichtigen Informationen rund um das Thema. Wir erklären dir, was unter dem Begriff Maca gemeint ist und welche Vor- und Nachteile die Maca Wurzel mit sich bringt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Maca ist eine Kreuzblütlerpflanze, die fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst und als Lebensmittel und Naturheilmittel verwendet wird.
  • Maca ist bekannt für seine verstärkenden Wirkungen. Es kann auch verwendet werden, um das Gedächtnis zu verbessern oder Wechseljahrbeschwerden zu behandeln.
  • Maca ist als sogenannte Superfood, hauptsächlich in Pulverform, nach Deutschland gekommen. Dies sollte von hoher Qualität und frei von Zusätzen oder Verunreinigungen sein.

Glossareintrag: Der Begriff Maca Wurzel im Detail erklärt

Damit du umfassend informiert bist, haben wir für dich in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Fragen rund um das Thema Maca Wurzel aufgegriffen. So weißt du, worauf es ankommt und bist Experte, wenn es um das natürliche Heilmittel geht.

Was ist eine Macawurzel?

Maca ist eine Art Brunnenkresse, die seit mehr als 3000 Jahren von den Inkas auf dem Andenplateau kultiviert wird und deren Knollen als natürliche Medizin verwendet werden. Da Maca-Rundknollen mehr als 60 Nährstoffe enthalten, gelten sie als echtes Supernahrungsmittel und können zu verschiedenen Zubereitungen verarbeitet werden.

Wichtige Substanzen in Maca sind Zink, Eisen, Kupfer, Kalium und die Vitamine A, C, E und D. Maca ist auch reich an wichtigen B-Vitaminen und essentiellen Aminosäuren. Daher ist Maca ein perfektes multifunktionales Nahrungsergänzungsmittel, das zur Stärkung des Immunsystems und zur Verbesserung der körperlichen und kognitiven Fähigkeiten eingesetzt werden kann. (6)

Da Maca ein nussspezifisches Aroma hat, kann Maca-Pulver ideal mit Joghurt, Müsli und Smoothies gemischt werden. Da die Maca-Wurzel eine gute Haltbarkeit aufweist, kann sie lange aufbewahrt und in verschiedenen Zubereitungen wie Tee, Kapseln oder Pulver verwendet werden.

In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Inhaltsstoffe von Maca-Pulver und die relevanten Wirkbereiche aufgelistet.

NährstoffFunktion
KohlenhydrateSind wichtig, weil sie den Körper mit Energie versorgen.
EiweißeDas Protein in Maca-Pulver ist reich an Aminosäuren, die die Erhaltung intakter Organismen gewährleisten können.
BallaststoffeBallaststoffe regen die Verdauung an und haben einen wichtigen Einfluss auf den Stoffwechsel.
MineralstoffeZu den Mineralien von Maca gehören beispielsweise Zink, Kalzium, Jod, Kalium, Phosphor, Eisen, Magnesium und Natrium. Mineralien haben mehrere Funktionen, z. B. die Stärkung des Immunsystems oder den Aufbau von Knochen und Zellen.
VitamineMaca enthält unter anderem die Vitamine B1, B2, B3 und Vitamin C. Diese Vitamine stärken das Immunsystem und blockieren freie Radikale.
FetteMaca enthält etwa zwanzig Arten von ungesättigten Fettsäuren wie Palmitinsäure, Ölsäure und Linolsäure, die den Wasserhaushalt anpassen oder als Energiespeicher verwendet werden können.

Was bewirkt Maca Wurzel im Körper?

Wie bereits erwähnt, haben Pflanzen mehrere Auswirkungen auf den Körper. Die Hauptgründe für die Verwendung werden unten erläutert.

Neben der Steigerung der Libido und Fruchtbarkeit gibt es viele andere Gründe für die Verwendung primitiver Anwendungen. Dies ist hauptsächlich auf die Zunahme der Testosteronproduktion zurückzuführen. Die Produktion von Testosteron ist wichtig für die allgemeine männliche Aktivitäten. Ein Mangel äußert sich auch in Reizbarkeit, erhöhtem Körperfettanteil und kann sogar teilweise zu Depressionen führen.

Die Maca-Pflanze ist auch reich an Antioxidantien. Diese reduzieren Stress, fördern die Regeneration, den Schlaf und wirken entzündungshemmend. Maca-Pulver kann Stress abbauen und deinem Körper helfen, sich zu regenerieren. Es soll auch helfen, gut zu schlafen.

Eine sehr wichtige Funktion von Antioxidantien ist die Beseitigung freier Radikale. Dies sind sehr aktive und schädliche Substanzen, die andere Nährstoffe im Körper produzieren und angreifen und dadurch die oben genannten negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper auslösen. Die erhöhte Zufuhr von Antioxidantien reduziert diese Effekte.

Sparen Sie jetzt 20% auf Ihre erste SUNDT Bestellung

SUNDT bietet qualitativhochwertige Nahrungsergänzungsmittel, darunter liposomale Vitamine und Mineralien.

A N O R D I C O I L C O M P A N Y

Darüber hinaus hat Maca-Pulver aufgrund der großen Menge aller Vitamine und Mineralien eine umfassende Funktion für die Gesundheit des gesamten menschlichen Körpers. Die folgende Tabelle zeigt die genaue Menge an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen:

InhaltsstoffAnzahl auf 100g Maca
Vitamin B1 (Thiamin)1 mg
Vitamin B2 (Riboflavin)0.76 mg
Vitamin C (Ascorbinsäure)3 mg
Vitamin B3e (Niacin)3mg
Kalzium450mg
Phosphor220mg
Magnesium104mg
Kalium1500mg
Natrium25mg
Zink12mg
Eisen25mg
Selen20mg

Maca Pulver senkt den Cholesterinspiegel

Maca ist reich an Antioxidantien, die freie Radikale einfangen, Zellschäden verhindern und verschiedene Krankheiten lindern können. Darüber hinaus können die Sterole in Maca-Pulver den Cholesterinspiegel regulieren, die Verdauung anregen und den Blutzuckerspiegel auf einem gesunden Niveau halten. (1)

Maca steigert die Fruchtbarkeit

Darüber hinaus hatten die Inkas Maca als Aphrodisiakum angesehen, um das Vergnügen zu steigern. Frühere Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Maca-Präparaten über einige Monate die Spermienzahl bei gesunden Männern erhöhen kann. Da dieser signifikante Anstieg nicht von der Dosis abhängt, sondern nur von der Dauer der Einnahme, ist Maca-Pulver besonders für Paare interessant, die Kinder haben möchten.

Die allgemeine Vitalität kann auch durch Zugabe von Maca-Pulver verbessert werden. (2)

Maca lindert Beschwerden während der Wechseljahre

Bei vielen Frauen gehen die Wechseljahre mit offensichtlichen Stimmungsschwankungen und verschiedenen Beschwerden einher. Die Einnahme von lila Maca-Pulver kann nicht nur Menstruationsbeschwerden lindern, sondern auch Hitzewallungen und Depressionen während der Menopause. (3)

Maca erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit

Da Maca-Pulver reich an Eiweiß, Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Spurenelementen ist, ist es bei Sportlern sehr beliebt. Schwarzes Maca-Pulver enthält besonders viele Amide, da es als Pflanzensteroid das Muskelwachstum fördern kann, ohne die Fruchtbarkeit zu beeinträchtigen. In diesem Bereich zeigt die Forschung auch, dass Maca die Ausdauer verbessern und Sportler beim Erreichen von Trainingszielen unterstützen kann. (4)

Maca steigert das Wohlbefinden

Da Maca-Pulver eine stimulierende Wirkung hat, kann es deine Gesundheit unterstützen, Stress abbauen und deine körperlichen und kognitiven Fähigkeiten stimulieren. Viele Menschen können durch die Einnahme von Maca-Pulver von mehr Energie profitieren. Kein Wunder, dass die Peruaner bei Kindern gerne Maca-Wurzeln verwenden, um ihre Konzentrationsfähigkeit im Unterricht zu verbessern. (5)

In Summe findet Maca Pulver Anwendung bei:

  • Depressiven Verstimmungen sowie Erschöpfungszuständen
  • Der Steigerung der Libido sowie der Fruchtbarkeit
  • Der Erhöhung der Spermienproduktion
  • Beschwerden während der Wechseljahre sowie Regelschmerzen
  • Der Steigerung der körperlichen sowie kognitiven Fähigkeiten
  • Regulierung des Cholesterinspiegels

Welche Nebenwirkungen hat Maca?

Da Maca-Pulver ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel ist, verursacht die korrekte Anwendung keine Nebenwirkungen. Wir empfehlen jedoch, dass du immer die Anweisungen des Herstellers liest und die Dosierungsempfehlungen genau befolgst. Ansonsten können Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall oder Verdauungsstörungen nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wenn du bestimmte Allergien oder Schilddrüsenprobleme gegen die einzelnen Wirkstoffe von Maca-Pulver hast, solltest du die Einnahme von Maca-Pulver vermeiden.

Ebenfalls sollten Frauen mit einem hohen Testosteronspiegel kein Maca-Pulver einnehmen. Grundsätzlich solltest du zuerst eine kleine Menge Maca-Pulver einnehmen, um die Verträglichkeit zu testen. Wenn du dir nicht sicher bist, empfehlen wir dir, deinen vertrauenswürdigen Arzt zu konsultieren, bevor du Maca-Pulver einnimmst. (9)

Vor der Einnahme von Maca solltest du dich am besten beideinem Arzt beraten lassen. (Bildquelle: Siobhan Dolezal/Pixabay)

Welche Arten von Maca gibt es?

Heilpflanze Maca wächst normalerweise in drei verschiedenen Sorten:

  • Schwarz
  • Rot
  • Gelb
  • Lila

Im Wesentlichen haben die verschiedenen Sorten den gleichen Effekt, da jeder ungefähr die gleichen Anteile an Inhaltsstoffen enthält, ist der Unterschied in der Wirkung jedoch gering.

Bei allen Sorten ist zu beachten, dass das Originalpulver einen höheren Nährstoffgehalt hat. Neben Rohstoffen wird es auch gelatiniert. Wir werden die Unterschiede zwischen den Sorten unten erklären.

Gelbes Maca

Gelber Maca, der als „weiblicher Maca“ bezeichnet wird, kann insbesondere in der Zeit nach der Menopause den Mangel an innerem Östrogen ausgleichen und das Vergnügen von Männern und Frauen steigern.

Darüber hinaus kann gelber Maca die Stimmungsschwankungen verringern und zur Erhöhung der Knochendichte beitragen. Gut für Libido und dem Wohlbefinden nach den Wechseljahren.

Willkommensangebot

Nur für Nordic Neukunden bieten wir den folgenden Rabattcode für 12% Rabatt auf Ihre erste Bestellung an.
* Gültig für alle Nordic Oil Produkte

CBD öl 15%
Schnelle Lieferung
Von der Natur geschaffen
Sichere Bezahlung

Lila Maca

Das seltene reine Purpur-Maca wiederum glänzt bei der Behandlung von prä- und perimenopausalen Symptomen. Seine Hauptmerkmale sind Progesteronmangel, Stimmungsschwankungen und Menstruationsbeschwerden (PMS).

Zusammen mit rotem Maca hat es den höchsten Kaliumgehalt aller Maca-Sorten und wirkt daher blutdrucksenkend. Es ist sehr hilfreich bei prämenopausalen und Wechseljahrbeschwerden.

Rotes Maca

Reines rotes Maca ist eines der grundlegenden „weiblichen Maca“ vor der Menopause. Es kann helfen, alle hormonellen Probleme der Frau zu lösen und dadurch zu entspannen und auszugleichen.

Es kann Männern helfen, besonders in den Wechseljahren. Rotes Maca hilft der Prostata und der Fruchtbarkeit und reduziert das Auftreten von Burnout und Depressionen.

Schwarzes Maca

Reiner schwarzer Maca ist die seltenste aller Arten von Maca und kann als Grundnahrungsmittel „männlicher Maca“ bezeichnet werden, obwohl Frauen auch vom Verzehr von schwarzem Maca profitieren. Hilfreich für Potenz, Sperma, Muskelaufbau, Libido, Nerven und Testosteron.

Bisherige Studien zu Maca haben keine signifikanten Nebenwirkungen oder Nachteile ergeben.

Die Rohkost, die aus guten Gründen weithin gelobt wird, ist nicht immer nicht für jeden geeignet. Daher ist es ratsam, sich durch sorgfältige Auswahl des Produkts und der an die Anwendung angepassten Dosierung sowie schrittweise Erhöhung der Einnahme der Maca-Wurzel anzupassen.

Maca Mischform

Maca in Mischform, normalerweise einfach als „Maca“ verkauft, ist eine Mischung aller Maca-Farben in einer typischen Erntezusammensetzung.

Daher enthält es Wirkstoffe aller Farben und ist daher ideal als Allzweck-Maca für allgemeine Zwecke. Zum Beispiel unterstützt es Vitalität, Nerven, Psyche, Hormone und Schönheit. (8)

Welche Arten von Maca-Präparaten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Maca-Produkte auf dem Markt zur Auswahl. Der Unterschied liegt in der Produktaufnahme, Verträglichkeit und hohen Qualität. Wir unterscheiden folgende Typen:

  • Maca Pulver
  • Gelatiniertes Maca Pulver
  • Kapseln bzw. Tabletten

Wir zeigen dir die Vor- und Nachteile der Produkte durch den folgenden direkten Vergleich.

Maca Pulver

Normales Maca-Pulver ist das ursprüngliche Pflanzenpulver. Daher gibt es keine anderen Zusatzstoffe, sondern 100% Pulver von den Heilpflanzen.

Im Vergleich zu gelatiniertem Pulver enthält es immer noch Glucosinolate, die das Immunsystem stärken und die Entwicklung von Krebszellen hemmen können. Außerdem ist Maca Pulver leicht zu dosieren und kann mit Mahlzeiten gemischt und eingenommen werden.

Aufgrund dieser Senfölglykoside fällt es einigen Menschen schwer, sie zu verdauen. Problematisch ist auch ihr pflanzlicher Geschmack.

Gelatiniertes Maca Pulver

Gelatiniertes Maca ist ein herkömmliches Maca-Pulver, das nur mit Wasser gemischt und gekocht wird. Nach dem Erhitzen und Zerkleinern ist der Geschmack milder und süßer als bei „normalem“ Pulver. Gelatiniertes Maca Pulver weist eine hohe Bioverfügbarkeit und ist leicht zu dosieren.

Negativ ist, dass dieses Pulver weniger Enzyme und Vitamine enthält. Außerdem gehen dabei Glucosinolate und Stärke verloren, so dass sie leichter verdaulich sind, aber auch einige Komponenten gehen verloren.

Maca Kapseln

Die Pflanze hat unterschiedliche Inhalte in Kapsel- oder Tablettenform. Dies bedeutet Rohstoffpulver, gelatiniertes Pulver oder Trockenextrakt. Die Maca Kapseln haben kein Geschmack und sind daher leicht einzunehmen. Außerdem haben sie eine hohe Bioverfügbarkeit.

Maca Kapseln sind leicht einzunehmen und sie haben keinen auffallenden Geruch oder Geschmack. (Bildquelle: ML Photography/Pixabay)

Abhängig von den Inhaltsstoffen in der Kapsel müssen eine oder mehrere Kapseln eingenommen werden, um eine angemessene Tagesdosis zu erreichen. Es ist am besten, keine Kapseln aus Maisstärke zu verwenden, da es schwierig ist, eine gute Dosis zu erhalten.

Wie wird Maca eingenommen?

Einerseits gibt es einfachere Varianten durch die Einnahme von Kapseln. Es enthält reines Maca-Pulver in verschiedenen Dosen.

Die tägliche Einnahme von 1 bis 2 Kapseln zwischen den Mahlzeiten reicht normalerweise aus, um deinen täglichen Bedarf zu decken.

Zum anderen gibt es hochwertiges Maca-Pulver. Maca kann auf verschiedene Arten zu Pulver verarbeitet werden.

Zum Beispiel wird eine Dosis von zwei bis fünf Gramm pro Tag in ein Getränk eingerührt oder in eine Portion Haferflocken gestreut. 5 Gramm entsprechen einem Teelöffel Maca-Pulver. (7)

Fazit

Die Maca Wurzel beinhaltet viele Vitalstoffe und zählt zu den Spitzenreitern unter dem Superfood. Sie hat außerdem einen hohen Anteil an Aminosäuren und kann deswegen als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Maca mildert bei regelmäßiger Einnahme den Stress und hat viele weitere positive Auswirkungen auf den Körper.

Sowohl für Männer als auch für Frauen lohnt sich die Einnahme von der Maca Wurzel, wenn es um Testosteron und Östrogen Probleme geht. Egal ob in Form von Tabletten, Kapseln oder Pulver. Maca ist ein Allround-Stärkungsmittel, das in allen Altersgruppen positive gesundheitliche Wirkungen hat.

Einzelnachweise(9)

  1. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study
  2. Lepidium meyenii (Maca) improved semen parameters in adult men
  3. Dose–response effect of Red Maca (Lepidium meyenii) on benign prostatic hyperplasia induced by testosterone enanthate
  4. A pilot investigation into the effect of maca supplementation on physical activity and sexual desire in sportsmen
  5. Subjective effects of Lepidium meyenii (Maca) extract on well-being and sexual performances in patients with mild erectile dysfunction: a randomised, double-blind clinical trial
  6. Dietary L-lysine and calcium metabolism in humans
  7. Effect of maca supplementation on bovine sperm quantity and quality followed over two spermatogenic cycles
  8. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men
  9. A Double‐Blind, Randomized, Pilot Dose‐Finding Study of Maca Root (L. Meyenii) for the Management of SSRI‐Induced Sexual Dysfunction
Vorherige Pflanzliche Proteine: Definition & Erklärungen Weiter Fettlösliche Vitamine: Definition & Erklärungen
Wissenschaftliche Studie
Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Lepidium meyenii (Maca) improved semen parameters in adult men
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Dose–response effect of Red Maca (Lepidium meyenii) on benign prostatic hyperplasia induced by testosterone enanthate
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
A pilot investigation into the effect of maca supplementation on physical activity and sexual desire in sportsmen
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Subjective effects of Lepidium meyenii (Maca) extract on well-being and sexual performances in patients with mild erectile dysfunction: a randomised, double-blind clinical trial
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Dietary L-lysine and calcium metabolism in humans
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Effect of maca supplementation on bovine sperm quantity and quality followed over two spermatogenic cycles
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
A Double‐Blind, Randomized, Pilot Dose‐Finding Study of Maca Root (L. Meyenii) for the Management of SSRI‐Induced Sexual Dysfunction
Gehe zur Quelle
Mache jetzt den Selbsttest und finde heraus, welche Vitamine und Mineralien du benötigst – es dauert nur 2 Minuten!
This is default text for notification bar