Hausmittel gegen eine Mandelentzündung? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wie bei Erkältungen gibt es auch bei Mandelentzündungen Hausmittel die von Generation zu Generation weiter geben werden und auch oft im Auge des Betrachters liegen. Die Anwendung von Hausmitteln bei Mandelentzündungen sind durch Traditionen und verschieden Kulturen entstanden. Ob diese selbst auserkorenen Hausmittel wie Salzwasser Gurgeln, Hals wickel, Zitrone, Honig oder Quark helfen sind nicht immer wissenschaftlich belegt.

In diesem Artikel werden verschiedenen Hausmittel vorgestellt und erklärt welche wirklich helfen und auf welche du verzichten kannst. Weiters erfährst du hier wie einer Mandelentzündung vorgebeugt werden kann und wann es notwendig ist einen Arzt auf zu suchen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hausmittel zur Bekämpfung einer Mandelentzündung gibt es seit vielen Jahren und basieren auf Traditionen die von Generation zu Generation weiter geben werden. Jedoch gibt es noch nicht ausreichend wissenschaftliche Studien zu diesen Themen um diese zu bekräftigen oder zu widerlegen.
  • Zur Linderung von Schmerzen bei einer Mandelentzündung helfen Honig, Zitronen, Zwiebel und Ingwer. So auch die beliebten Mittel Halswickel, Gurgeln und Inhalieren. Diese können zusätzlich zu Medikamenten den Heilungsprozess fördern.
  • Da Hausmittel wenig Risiko mit sich bringen sind die meisten auch für Kinder und Schwangere geeignet. Beachte das Kinder unter 12 Monaten keinen Honig zu sich nehmen dürfen und in der Schwangerschaft ist es ratsam sich immer mit einem Arzt zu beraten bevor du Hausmittel benutzt.

Hausmittel für Mandelentzündung: Was du wissen solltest

Die Bekämpfung einer Mandelentzündung mit Hausmitteln ist eine beliebte Methode da sie leicht anwendbar sind. Außerdem beinhalten sie keine unbekannten Chemikalien und weisen geringere Nebenwirkungen auf. Des Weiteren ist die Verwendung in den meisten Fällen nicht mit einem Risiko verbunden und kann ohne ärztliches Attest einfach selber verwendet werden.

Sind Hausmittel gegen Mandelentzündungen wirksam?

Bei einer Mandelentzündung ist die Verwendung von Hausmitteln allgemein verbreitet und auch tatsächlich wirksam. Da eine Mandelentzündung jedoch auch Nachfolgeschäden haben kann und ansteckend ist wird geraten diese Hausmittel in kombination mit vom Arzt verschriebene Medikamenten einzunehmen. Hausmittel wie Halswickel, Gurgellösungen oder weitere können die Schmerzen und Beschwerden lindern und Therapien unterstützen.

Welche Hausmittel helfen bei der Linderung einer Mandelentzündung?

Ob ein Hausmittel wirksam oder hilfreich ist hängt oft von den Symptomen ab. Da diese nicht bei jeder Person gleich sind und variieren können gibt es für die jeweiligen Symptome Hausmittel die du anwenden kannst.

In diesem Abschnitt zeigen wir dir einige Hausmittel die dir bei der Linderung einer Mandelentzündung behilflich sein können. Diese Arten von Hausmittel zur Bekämpfung einer Mandelentzündung umfasst Nahrungsmittel, Tees und dergleichen.

Zitrone

Vitamin C gehört zu den Vitaminen die den Körper dabei unterstützen sich vor Krankheiten zu Schützen. Da Zitronen einen hohen Vitamin C-Gehalt haben ist es ratsam den Saft einer Zitrone zu trinken um deinen Vitamin C Haushalt aufzubauen und deine Symptome zu schwächen. Damit verkürzt du auch den Verlauf der Krankheit.

Zitronen sollten in die Ernährung eingebunden werden.

Da Zitronen fast überall zu erwerben sind und auch noch preislich auf der niedrigeren Seite sind, ist es ein einfaches und erschwingliches Hausmittel gegen Mandelentzündungen. Beliebte Varianten Zitronensaft zu trinken ist es ihn in warmes Wasser oder einen Tee zu mischen. Wenn der Geschmack zu bitter oder sauer sein sollte kann man ihn noch mit Honig süße, was wiederum zur bekämpfung der Mandelentzündung beiträgt.

Honig

Honig ist eines der Mittel auf das viele schwören wenn es zu Halsschmerzen oder Rachen schmerzen kommt. Die Verwendung von Honig als Hausmittel für Hals und Rachen Beschwerden kommt aus der traditionellen Heilmedizin der Ägypter, Chinesen, Römer und Griechen.

Honig hat wissenschaftlich nachgewiesene gesundheitsfördernde Eigenschaften und wurde anfangs hauptsächlich im Darmbereich eingesetzt. Jedoch aufgrund seiner entzündungshemmenden und antiviralen Wirkung wird empfohlen Honig auch bei Entzündungen im Rachenbereich einzusetzen um Halsschmerzen und Husten zu behandeln. (1)

Honig ist eine effektives Hausmittel bei Mandelentzündungen da es mit seinen antiviralen und entzündungshemmenden Wirkungen Schmerzen im Rachen Bereich mildert. (Bildquelle: Alexander Mils / Unsplash)

Honig ist eines der beliebtesten und effektivsten Hausmitteln wenn es um die Beruhigung von Schmerzen im Hals und Rachenbereich geht. In mehreren Studien wurde die Wirkung von Honig für die Verminderung von Husten und Schmerzen bei Kinder sowohl als auch bei Erwachsenen festgestellt. (2) Weiters wurde auch aufgezeichnet das die Schlafqualität dadurch verbessert wurde was wiederum dem Heilungsprozess zu gute kommt.(3)

Pros Cons
antiviral und entzündungshemmend hoher kaloriengehalt
gut gegen Husten und Halsschmerzen spezielle arten von Honig sind teuer
guter Geschmack

Du kannst Honig ganz einfach einnehmen. Entweder direkt mit dem Löffel oder in einem Glas Milch oder Tee wenn dies angenehmer ist. Jedoch ist Vorsicht geboten denn Kinder unter einem Jahr darf kein Honig verabreicht werden da dies Lebensgefährlich sein kann.

Zwiebel

Zwiebeln haben wie Knoblauch und Zitronen einen hohen Vitamin C Gehalt und können deshalb zur Stärkung des Immunsystems und zur Hilfe bei einem kratzen im Hals verwendet werden. Zwiebeln enthalten Alliine die auf krankheitserregende Keime wirken da sie wie ein natürliches Antibiotikum sind. Deshalb ist der verzehr von Zwiebeln und ebenso dem Zwiebelsaft einen Versuch wert.

Es wurden keine Nebenwirkungen aufgelistet jedoch fehlen auch wissenschaftliche Studien die den Gebrauch von Zwiebeln bestärken. Dennoch solltest du nicht zu viele Zwiebeln konsumieren und große Mengen an Zwiebelsaft zu dir nehmen da dies zu Magenreizungen und Blähungen führen kann.

Ingwer

In der Vergangenheit wurde Ingwer meistens gegen Übelkeit verwendet. Doch Studien haben gezeigt, dass Ingwer helfen kann Mandelentzündungen vorzubeugen und schmerzhafte Entzündungen zu bewältigen (4, 5) Ingwer ist außerdem antibakteriell und nützlich bei der Stärkung der Immunabwehr. Es ist also nicht schädlich Ingwertee zu trinken obwohl es noch nicht ausreichend Studien zu diesem Thema gibt.

Welche Hausmittel werden zur Bekämpfung von Mandelentzündungen genutzt?

Abgesehen von den oben genannten Nahrungsmitteln kannst du auch noch andere Maßnahmen einsetzen um eine Mandelentzündung zu bekämpfen. Welche von diesen Hausmitteln effektive sind haben wir dir im Folgenden Teil erläutert.

Halswickel

Als einfaches und rasches Hausmittel bei einer Mandelentzündung helfen auch Wickel da diese Entzündungen bekämpfen. (6)

Bei richtiger Anwendung solltest du keine Nebenwirkungen verspüren. Zu beachten ist jedoch das die Wickel die Wirbelsäule nicht bedecken darf. Für einen Wickel wird ein Innentuch aus Baumwolle verwendet das wiederum in ein Baumwolltuch gewickelt und dann mit einem Seiden oder Wolltuch bedeckt wird.

Halswickel können verschieden Inhalte habe. Quark ist ein nützliches Hausmittel das auch bei Mandelentzündungen hilft da er Entzündungen aus dem Körper ziehen kann.

ArtAnwendung
Wickel mit quarkEtwas Quark auf die Mitte des Tuches und geben und das Tuch einklappen. Achte darauf das der Wickel nicht zu kalt ist. Wenn der Quark hart oder warm ist wird der Wickel abgenommen.
Wickel mit ZitroneDünne Scheiben einer Zitrone auf ein Küchentuch legen und einschlagen. Dann etwas walken damit saft entweicht. Danach den Wickel um den Hals legen und nach einer halben Stunde entfernen. Sollte es jucken wird der Wickel sofort entfernt.
Wickel mit Salz30 gramm Salz in einem Liter kaltem oder warm Wasser auflösen das tuch darin tränken und für 30 minuten um den Hals legen. Danach den hals mit einem Trockentuch behandeln.

Für die Wirkung der Halswickel gibt es keine unterstützenden wissenschaftlichen Studien. Daher ist der Wickel ein Versuch wert aber verlasse dich nicht auf eine Behandlung nur mit Halswickel.

Salzwasser gurgeln

Im Falle einer Mandelentzündung wird auch gerne mit Salzwasser oder Tee gegurgelt. (7) Schon das Gurgeln mit einem warmen Glas Wasser und einem Teelöffel Salz kann deine Halsschmerzen lindern (8). Das lindern der Schmerzen wird der antibakterielle, entzündungshemmende und desinfizierende Wirkungen des Salzwasser-Gurgelns zugeschrieben. Den Prozess des Salzwasser-Gurgelns sollst du 5 Minuten lang machen und dies am besten alle zwei bis drei Stunden wiederholen.

Achte darauf die Salzwasserlösung nicht zu schlucken, denn dies kann die Schleimhäute reizen. Diese Methode ist beliebt da sie fast kostenlos ist und ebenfalls auch keine Nebenwirkungen aufweist.

Inhalieren

Inhalieren ist ein allgemein beliebtes Mittel um die Atemwege und den gereizten Hals zu beruhigen. Bei einer Mandelentzündung wirkt das Befeuchten der gereizten Schleimhäute durch Inhalation wohltuend. Für die Inhalation können mehrere Zusatzstoffe wie Kräutertees, Meersalz oder Ätherische Öle verwendet werden.

Inhalieren ist eines der Hausmittel bei Mandelentzündungen die dabei hilft die Schleimhäute zu beruhigen. (Bildquelle: Jopeel Quimpo / Unsplash)

Dies kann durch ein elektrisches Inhaliergerät oder mit einem Kochtopf vollzogen werden. Der Ablauf des Inhalierens mit einem Kochtopf lautet wie folgt:

  • Wasser kochen: Das Wasser wird erhitzt so dass genügend Dampf entsteht und etwaige Zusatzstoffe werden hinzugefügt.
  • Inhalation: Der Kopf wird über den Topf oder die Schüssel gebeugt so dass der Dampf mit offenem Mund eingeatmet werden kann. Damit der Dampf nicht entweicht wird ein Tuch über Kopf und Topf gelegt.
  • Dauer: Nun wird für 10 bis 15 Minuten tief ein und ausgeatmet.

Welche Hausmittel können zur Bekämpfung einer Mandelentzündung bei Kindern genutzt werden?

Bei einer Mandelentzündung bei Kindern helfen die meisten der vorgestellten Hausmittel genauso wie bei Erwachsenen. Jedoch sollte vor der Anwendung eines Halswickels immer die Temperatur überprüft werden. Wenn dein Kind auch gerne Tee trinkt sind Tees von Heilpflanzen eine gute Anlaufstelle.

Nicht jedes Hausmittel ist für Kinder geeignet und benötigt die Aufsicht eines Erwachsenen

Du musst immer beachten das Kinder nicht oder schlecht gurgeln und inhalieren können weshalb diese Art von Hausmittel nicht geeignet ist. Bei größeren Kinder ist es durchaus möglich diese Hausmittel zu versuchen dennoch sollte immer ein Erwachsener anwesend sein. Hier kann eine Verschluckungs- oder Verbrennungsgefahr bestehen. Um Schmerzen zu lindern und den entzündeten Rachen zu befeuchten sind Bonbons oder Honigmilch eine bevorzugte Variante.

Wie schon einmal erwähnt dürfen Kinder unter 12 Monaten keinen Honig zu sich nehmen da dieser lebensbedrohliche Bakterien enthalten.

Wie sicher sind Hausmittel gegen Mandelentzündungen in der Schwangerschaft?

Da die meisten Medikamente in der Schwangerschaft nicht erlaubt sind, weil sie schädlich für das ungeborenen Kind sein können sind Hausmittel eine gute Lösung um Schmerzen zu lindern und den Heilungsprozess zu fördern. Dennoch solltest du immer darauf achten das nicht jedes Mittel in der Schwangerschaft verträglich ist. Am besten besprichst du dich mit deinem Arzt welche der Medikamente möglich sind und welches Hausmittel am besten wirkt und in welcher Dosierung du es zu dir nehmen solltest.

Bei einer Mandelentzündung während der Schwangerschaft können Hausmittel eingesetzt werden da diese meist aus natürlichen Substanzen bestehen. Achte immer darauf was dein Arzt sagt und folge der Dosierung um dich und dein Baby nicht zu gefährden. (Bildquelle: freestocks / Unsplash)

In der Schwangerschaft solltest du ansonsten nur Hausmittel verwenden die für dich Verträglich sind und keine Nebenwirkungen aufweisen. Da die meisten Hausmittel aus natürlichen Substanzen bestehen sollten keine Nebenwirkungen auftreten. Wickel und Tees sollten, so weit diese verträglich sind zu keinen Nebenwirkungen führen.

Wann sollte man Hausmittel nehmen um einer Mandelentzündung vorzubeugen?

Es gibt keine Maßnahmen die vorbeugend gegen eine Mandelentzündung eingesetzt werden können. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten das Immunsystem zu stärken und in dieser Weise einer Mandelentzündung vorzubeugen oder den Verlauf zu vermindern.

Ein starkes Immunsystem ist der beste Schutz.

Die meisten Studien besagen, dass eine ausgewogene Ernährung, gesunder Schlaf und Bewegung dabei helfen das Immunsystem zu stärken. Weitere Grundregeln oder Faktoren die zu beachten sind, sind der Verzicht auf das Rauchen und die Vermeidung von Stress.

Welche Hausmittel helfen bei einer viralen oder bakteriellen Mandelentzündung?

In fallen einer Mandelentzündung kommt es darauf an ob diese viralen oder bakteriellen Ursprungs ist. Ist die Mandelentzündung rein viral ist der verlauf meist harmlos und dauert nur einige Tage an. In diesem Fall helfen Hausmittel bei der Linderung der Schmerzen, bei einer bakteriellen Mandelentzündung verschreibt der Arzt meist Antibiotika um diese zu bekämpfen und etwaige Komplikation zu verhindern.

Bei bakteriellen Mandelentzündungen ist ein Arztbesuch unumgänglich

Alle oben genannten Hausmittel können bei einer viralen Mandelentzündung angewendet werden. Weiters helfen die oben angeführten Hausmittel auch zusätzlich zu der vorgeschriebenen Antibiotika Therapie.

Was solltest du beachten, wenn du eine Mandelentzündung mit Hausmitteln behandelst?

Da Hausmittel und deren Wirkung nicht von wissenschaftlichen Studien gedeckt ist solltest du einiges beachten. Das heißt das Hausmittel zur Bekämpfung einer Mandelentzündung den Heilungsprozess eventuell verbessern und dir somit etwas Erleichterung verschaffen, aber du solltest dich nicht nur auf diese Mittel verlassen.

Wenn die Beschwerden lange anhalten und keine Besserung in Sicht ist oder die Mandelentzündung schlimmer wird, ist es dringend geraten einen Arzt zu konsultieren. Sollte während einer Behandlung der entzündeten Mandeln nur mit Hausmitteln Fieber auftreten ist solltest du einen Arzt aufsuchen.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Hausmitteln bei einer Mandelentzündung haben?

Obwohl das Risiko bei der Einnahme von Hausmittel gering ist, da diese meist auf natürlichen Stoffen basieren, können dennoch Nebenwirkungen auftreten. Die ist abhängig von dem verwendeten Mittel und der individuellen gesundheitlichen Lage.

  • Honig: Kinder unter 12 Monaten dürfen keinen Honig essen da dieser für sie Lebensbedrohliche Bakterien enthält. Der hohe Kalorien und Zuckergehalt kann bei einem Konsum von großen Mengen zu Problemen führen.
  • Zitrone: Die Nebenwirkungen bei Zitronen sind sehr gering dennoch kann bei einem Halswickel mit Zitrone eine allergische Reaktion hervorgerufen werden.
  • Zwiebel/ Ingwer: Beim Verzehr einer hohen Dosis von diesem Gemüse und dieser Wurzel kann es zu Magenreizen und Blähungen führen.

Welche Alternativen zu Hausmitteln gegen Mandelentzündung gibt es?

Da Hausmittel um eine Mandelentzündung zu bekämpfen meist auf Traditionen basiert und deren wirkung wissenschaftlich nicht direkt nachgewiesen ist gibt es alternativen die vielleicht etwas passender für dich sind.

  • Homöopathie: Dies besagt, dass der Körper mithilfe von verschiedenen Pflanzen und Mineralien den eigenen Heilungsprozess fördern kann
  • Trinken: Bei einer Mandelentzündung ist es wichtig viel zu trinken
  • Schlaf: Wie bei einer normalen Erkältung dient Schlaf dazu dem Körper die Chance zu geben sich auf die Heilung zu konzentrieren
  • Arzneimittel: Die klassische Behandlungsart einer Krankheit sind Medikamente

Im folgenden Absatz erfährst du mehr die jeweilig genannten Alternativen wenn diese von nöten ist.

Homöopathie

Es gibt Studien die besagen, dass die Verwendung von Homöopathischen Mitteln zu einer Verkürzung der des Heilungsprozesses führen kann und außerdem die Einnahme von Arzneimitteln reduziert. (9) Bei der Auswahl der Homöopathischen Mittel ist es ratsam einen Arzt oder Experten zu konsultieren um die richtige Dosis und die richtige Art von Homöopathischen Mittel zu finden. Da jedes Mittel eine andere spezielle wirkung hat. Zum Beispiel kann es sein das dir Globuli zusätzlich zu deiner anderen Medikation helfen.

Trinken

Das bei einer Mandelentzündung und bei Halsschmerzen das trinken schwer fällt da dieses mit Schmerzen und Schluckbeschwerden verbunden ist, ist nur zu gut bekannt. Dennoch sollte man immer darauf achten genügend zu trinken und dabei darauf achten warme Getränke zu sich zu nehmen, da diese den Heilungsprozess vorantreiben. Außerdem solltest du möglichst keine säurehaltigen Getränke und Säfte trinken.

Arzneimittel

Auch heute noch sind die klassischen Mitteln zur Bekämpfung einer Mandelentzündung Arzneimittel aus der Apotheke. Viele Medikamente kannst du ganz einfach rezeptfrei in der Apotheke kaufen. Diese sollten bei einem leichten Verlauf der Krankheit ausreichend Hilfe leisten.

Bei einer bakteriellen Mandelentzündung ist ein dringender Besuch beim Arzt und eine Therapie mit Antibiotica vorgesehen da diese nachfolgeschäden mit sich bringen kann. Bei einnahmen von Medikamente ist dringend geraten die Packungsbeilage zu lesen und auf die Tipps der Ärzte und Apotheker zu hören.

Fazit

Nun hast du einen Überblick über die verschiedene Hausmittel die zur bekämpfung einer Mandelentzündung verwendet werden können. Du weißt jetzt das einfache Hausmittel hilfreich sind und das diese auch ein sehr geringes Risiko an Nebenwirkungen haben. Doch auch wenn die angegeben Hausmittel zur Linderung der Schmerzen angewendet werden können musst du darauf achten, dass es noch nicht genügend wissenschaftlich Studien dazu gibt.

Jedoch solltest du immer darauf achten das Kinder und Schwangere aufpassen müssen das sie die Hausmittel auch vertragen. Bei einer bakteriellen Mandelentzündung solltest du immer einen Arzt konsultieren. Beachte jeden fall das diese Hausmittel auch neben einer Therapie mit Medikament verwendet werden können um schmerzen zu lindern und den Heilungsprozess voran zu treiben.

Literaturhinweise (9)

1. Pasupuleti VR, Sammugam L, Ramesh N, Gan SH. Honey, Propolis, and Royal Jelly: A Comprehensive Review of Their Biological Actions and Health Benefits. Oxid Med Cell Longev. 2017;2017:1259510. doi: 10.1155/2017/1259510. Epub 2017 Jul 26. PMID: 28814983; PMCID: PMC5549483.
Source

2. S.Miceli SopoaM.GrecoaS.MonacoaG.VarrasibG.Di LorenzocG.Simeonedfor the Milk Honey Study (M&HS) Group: Effect of multiple honey doses on non-specific acute cough in children. An open randomised study and literature review. doi.org/10.1016/j.aller.2014.06.002
Source

3. Paul IM, Beiler J, McMonagle A, Shaffer ML, Duda L, Berlin CM Jr. Effect of honey, dextromethorphan, and no treatment on nocturnal cough and sleep quality for coughing children and their parents. Arch Pediatr Adolesc Med. 2007 Dec;161(12):1140-6. doi: 10.1001/archpedi.161.12.1140. PMID: 18056558.)
Source

4. Goto F, Asama Y, Ogawa K. Sho-saiko-to-ka-kikyo-sekko as an alternative treatment for chronic tonsillitis to avoid surgery. Complement Ther Clin Pract. 2010 Nov;16(4):216-8. doi: 10.1016/j.ctcp.2010.02.006. Epub 2010 Mar 19. PMID: 20920806
Source

5. Wijesundara NM, Sekhon-Loodu S, Rupasinghe HV. Phytochemical-rich medicinal plant extracts suppress bacterial antigens-induced inflammation in human tonsil epithelial cells. PeerJ. 2017 Jun 22;5:e3469. doi: 10.7717/peerj.3469. PMID: 28652934; PMCID: PMC5483044
Source

6. Monika Fingado: Therapeutische Wickel und Kompressen: Handbuch aus der Ita Wegman Klinik, Verlag am Goetheanum, 2012

7. InformedHealth.org [Internet]. Cologne, Germany: Institute for Quality and Efficiency in Health Care (IQWiG); 2006-. Tonsillitis: Overview. 2013 Mar 27 [Updated 2019 Jan 17]
Source

8. Moyad MA. Conventional and alternative medical advice for cold and flu prevention: what should be recommended and what should be avoided? Urol Nurs. 2009 Nov-Dec;29(6):455-8. PMID: 20088240
Source

9. Thinesse-Mallwitz M, Maydannik V, Keller T, Klement P. A Homeopathic Combination Preparation in the Treatment of Feverish Upper Respiratory Tract Infections: An International Randomized Controlled Trial. Forsch Komplementmed. 2015;22(3):163-70. doi: 10.1159/000430762. Epub 2015 May 12. PMID: 26335189
Source

Wissenschaftliche Studie
Pasupuleti VR, Sammugam L, Ramesh N, Gan SH. Honey, Propolis, and Royal Jelly: A Comprehensive Review of Their Biological Actions and Health Benefits. Oxid Med Cell Longev. 2017;2017:1259510. doi: 10.1155/2017/1259510. Epub 2017 Jul 26. PMID: 28814983; PMCID: PMC5549483.
Go to source
Wissenschaftliche Studie
S.Miceli SopoaM.GrecoaS.MonacoaG.VarrasibG.Di LorenzocG.Simeonedfor the Milk Honey Study (M&HS) Group: Effect of multiple honey doses on non-specific acute cough in children. An open randomised study and literature review. doi.org/10.1016/j.aller.2014.06.002
Go to source
Wissenschaftliche Studie
Paul IM, Beiler J, McMonagle A, Shaffer ML, Duda L, Berlin CM Jr. Effect of honey, dextromethorphan, and no treatment on nocturnal cough and sleep quality for coughing children and their parents. Arch Pediatr Adolesc Med. 2007 Dec;161(12):1140-6. doi: 10.1001/archpedi.161.12.1140. PMID: 18056558.)
Go to source
Wissenschaftliche Studie
Goto F, Asama Y, Ogawa K. Sho-saiko-to-ka-kikyo-sekko as an alternative treatment for chronic tonsillitis to avoid surgery. Complement Ther Clin Pract. 2010 Nov;16(4):216-8. doi: 10.1016/j.ctcp.2010.02.006. Epub 2010 Mar 19. PMID: 20920806
Go to source
Wissenschaftliche Studie
Wijesundara NM, Sekhon-Loodu S, Rupasinghe HV. Phytochemical-rich medicinal plant extracts suppress bacterial antigens-induced inflammation in human tonsil epithelial cells. PeerJ. 2017 Jun 22;5:e3469. doi: 10.7717/peerj.3469. PMID: 28652934; PMCID: PMC5483044
Go to source
Handbuch
Monika Fingado: Therapeutische Wickel und Kompressen: Handbuch aus der Ita Wegman Klinik, Verlag am Goetheanum, 2012
Wissenschaftliche Studie
InformedHealth.org [Internet]. Cologne, Germany: Institute for Quality and Efficiency in Health Care (IQWiG); 2006-. Tonsillitis: Overview. 2013 Mar 27 [Updated 2019 Jan 17]
Go to source
Wissenschaftliche Studie
Moyad MA. Conventional and alternative medical advice for cold and flu prevention: what should be recommended and what should be avoided? Urol Nurs. 2009 Nov-Dec;29(6):455-8. PMID: 20088240
Go to source
Wissenschaftliche Studie
Thinesse-Mallwitz M, Maydannik V, Keller T, Klement P. A Homeopathic Combination Preparation in the Treatment of Feverish Upper Respiratory Tract Infections: An International Randomized Controlled Trial. Forsch Komplementmed. 2015;22(3):163-70. doi: 10.1159/000430762. Epub 2015 May 12. PMID: 26335189
Go to source