Vitamin B12 Wirkung: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Vitamin B12 Wirkung: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Vitamin B12 soll ein wichtiger Nährstoff für den menschlichen Körper sein. Ein Mangel des Vitamins kann dementsprechend starke Auswirkungen auf den Körper haben. Daher wird die Wirkung bei Einnahme von Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel als besonders positiv beschrieben.

Dieser Artikel soll dir alle wichtigen Informationen zur Vitamin B12 Wirkung geben, sodass du einen Überblick über diese und die Funktion des Vitamins für unseren Körper erhältst. Des weiteren erfährst du die Auswirkungen eines Vitamin B12 Mangels, sowie du diesen ausgleichen kannst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin B12 ist ein wichtiger Nährstoff für den menschlichen Körper. Ein vorliegender Vitamin Mangel kann sich auf viele Bereiche des Körpers negativ auswirken.
  • Da der Körper Vitamin B12 nicht eigenständig herstellen kann, muss das Vitamin über die Nahrung aufgenommen werden. Dies kann vor allem über tierische Produkte erfolgen.
  • Vor allem Veganger, Vegetarier, Schwangere oder Menschen mit Vorerkrankungen leiden häufig unter einem Vitamin B12 Mangel, sodass sich für diese Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel eignet.

Definition: Was ist Vitamin B12?

Vitamin B12 ist einer von den insgesamt acht B-Vitaminen und ist ein besonders wichtiger Nährstoff. Es ist unter anderem für die Zellteilung, die Blutbildung, DNA-Synthese und viele weitere Prozesse wichtig.

Da der menschliche Körper Vitamin B12 nicht alleine herstellen kann, müssen wir das Vitamin über Nahrung zu uns nehmen. Wenn die Ernährung zu einseitig ist, kann es sein, dass Vitamin B12 als Supplement eingenommen werden muss, um den Tagesbedarf zu erfüllen.

Vitamin B12 hat insgesamt sehr viele Funktionen im menschlichen Körper. Die Haupt-Auswirkungen betreffen allerdings den Blutkreislauf, die Nervenbahnen, die Gehirnleistung, sowie die Psyche (1).

Hintergründe: Was du über die Wirkung von Vitamin B12 wissen solltest

Um dich umfassend über die Wirkung von Vitamin B12 zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Wann und für wen ist die Einnahme von Vitamin B12 sinnvoll?

Die Einnahme von Vitamin B12 als Supplement eignet sich vor allem für Personen, die einen B12-Mangel aufweisen. Häufig betrifft dies Veganer, Vegetarier, Schwangere oder Menschen mit Vorerkrankungen (2).

Bei Vegetariern und Veganern ist die Ursache für einen Mangel meist die Ernährung ohne tierische Produkte, da diese eine Hauptquelle für Vitamin B12 sind. Schwangere hingegen haben einen erhöhten Vitamin B12-Bedarf, sodass schnell ein Mangel entsteht, wenn der erhöhte Wert nicht eingenommen wird.

Woran erkenne ich einen Vitamin B12 Mangel?

Ein Vitamin B12 Mangel ist häufig nicht direkt zu erkennen. Dennoch gibt es einige Symptome, die auf einen Mangel hingewiesen können.

Symptome, die auf einen Mangel an Vitamin B12 hindeuten können, sind unter anderem:

  • Störungen der Blutbildung
  • neurologisch-psychiatrische Störungen
  • Parästhesien oder Taubheitsgefühl der Haut
  • Koordinationsstörungen oder Lähmungen
  • Verwirrung oder Gedächtnisstörungen
  • sowie Psychosen, Depressionen oder Demenz (3).

Solltest du einen Verdacht auf einen Vitamin B12 Mangel haben, solltest du dies unbedingt mit deinem behandelnden Arzt besprechen. Dieser kann dich auf den Mangel testen und dich entsprechend behandeln.

Wie viel kostet Vitamin B12 als Ergänzungsmittel?

Vitamin B12 erhältst du in den unterschiedlichen Darreichungsformen in einer Preisspanne von 2,50 bis 90€. Die Preise hängen dabei von der Darreichungsform und der Qualität des Produktes ab.

In der folgenden Tabelle findest du einen Überblick über die verschiedenen Preise von Vitamin B12 in Form von Tabletten, Kapseln und als Flüssigkeit.

Art Preis
Tablette ca. 2,50-15,50€
Kapsel ca. 8-80€
Flüssigkeit ca. 9-90€

Welche Darreichungsformen gibt es von Vitamin B12 als Supplement?

Es gibt von Vitamin B12, neben der Aufnahme über die Nahrung, drei unterschiedliche Darreichungsformen. Wenn du Vitamin B12 als Supplement zu dir nehmen möchtest, hast du die Möglichkeit dieses als Kapsel, Tablette oder als Flüssigkeit zu dir nehmen.

gelbe durchsichtige Tabletten in gelbem Licht

Vitamin B12 gibt es in verschiedenen Formen. Das reinste Präparat ist dabei in der Regel die Kapselform (Bildquellen: Michele Blackwell /unsplash).

Kapseln

Kapseln sind in der Regel die reinste Form von Vitamin B12, da die Hersteller, anders als bei anderen Präparaten, häufig auf Zusatzstoffe verzichten. Wenn die Kapselhülle ebenfalls aus natürlichen Produkten hergestellt wurde, eignet sich die Kapselform vor allem für Veganer. Außerdem ist Vitamin B12 in Kapselform meist hoch dosiert.

Tabletten

Tabletten sind ebenfalls in der Regel hoch dosiert, sodass du deinen Körper optimal mit Vitamin B12 versorgen kannst. Bei den Tabletten gibt es zwei verschiedene Arten: die normalen und die sublingualen Tabletten. Die normalen Tabletten kannst du wie gewöhnliche Tabletten mit etwas Wasser herunter schlucken. Die sublingualen Tabletten kannst du dir hingegen unter die Zunge legen, wo sie sich dann auflöst.

Flüssigkeit (Tropfen und Sprays)

Als Alternative zu den Präparaten, die du schlucken musst, gibt es Vitamin B12 auch als Spray oder Tropfen. Diese nimmst du ebenfalls über den Mund auf, wo sie sofort über die Mundschleimhaut wirken. Allerdings sind sie im Gegensatz zu den anderen Präparaten flüssig, sodass die Einnahme leichter ist.

Für welches der drei Vitamin B12 Präparate du dich entscheidest, hängt zu guter Letzt von deinen persönlichen Präferenzen ab.

Wie kann ich mich Vitamin B12-haltig ernähren?

Neben den verschiedenen Vitamin B12 Supplements, kannst du deinen Vitamin B12-Bedarf auch über die richtige Nahrung decken. Dies erreichst du durch die Aufnahme von Vitamin B12-haltigen Lebensmitteln. Diese sind allerdings in der Regel tierische Produkte, sodass diese nicht für Veganer oder Vegetarier geeignet sind.

Während Vegetarier die Möglichkeit haben Lebensmittel, die mit Vitamin B12 angereichert wurden, zu sich zu nehmen, sind Veganer bislang auf die Ergänzung durch Vitamin B12-Präparate angewiesen, um ihren Tagesbedarf zu decken.

Vitamin B12-haltige tierische Produkte sind unter anderem:

  • Pute
  • Lachs
  • Rind

Vegane Lebensmittel, die Vitamin B12 enthalten, aber nicht den Tagesbedarf abdecken sind unter anderem:

  • Sauerkraut
  • Weizengrassaft
  • Shiitake-Pilze

Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Vitamin B12 auftreten?

Grundsätzlich sind keine Nebenwirkungen durch die Einnahme von Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel bekannt, sodass die Einnahme für gesunde Menschen kein Problem darstellt.

Allerdings gibt es Studien dazu, dass eine hohe Vitamin B12-Dosis, die über mehrere Jahre genommen wird, Lungenkrebs fördern kann. Dies betrifft vor allem Menschen, die rauchen (4).

Vitamin B12 Wirkung: 4 verschiedene Wirkungen auf den Körper

Die Wirkung von Vitamin B12 betrifft verschiedene Bereiche des Körpers. Die wichtigsten vier Wirkungsweisen habe ich dir im folgenden aufgelistet, damit du darüber informiert bist, bei welchen Beschwerden Vitamin B12 wirken kann.

Wirkung im Blutkreislauf

Einer der vier verschiedenen Formen von Vitamin B12, Hydroxocobalamin, bindet giftige Stoffe und transportiert sie aus dem Körper. Auf diese Art und weise wirkt sich positiv auf den Blutkreislauf aus, da Schadstoffe ausgeschieden werden. Des Weiteren hat die Einnahme von Vitamin B12 eine positive Auswirkung auf Blutarmut.

Wirkung auf die Nerven

Auch auf die Nerven kann sich Vitamin B12 auswirken. So hat die Einnahme von Vitamin B12 positive Auswirkungen auf die sensorische und peripheren Nervenfunktionen. Es können außerdem Nervenfunktionsbeeinträchtigungen gegebenenfalls gelindert beziehungsweise vorgebeugt werden (5).

Zusätzlich steht Vitamin in engem Zusammenhang mit der Herstellung der Myelinscheide, die das Rückenmark schützt. Bei mangelhafter Vitamin B12 Versorgung führt dies gegebenenfalls zur Zerstörung dieser, sodass Taubheitsgefühle, Schmerzen und Kribbeln entstehen können (6).

Wirkung auf die Gehirnleistung

Bei der Gehirnleistung und der Gehirnleistung kann Vitamin B12 ebenfalls eine Rolle spielen. So nimmt nach einer Studie das Hirnvolumen mit sinkendem Vitamin B12-Spiegel mehr ab, als bei Personen mit einem hohen Vitamin B12-Spiegel (7).

Glühbirne auf einem Tisch mit gezeichneten Armen, Beinen und Schein

Die erhöhte Einnahme von Vitamin B12 kann kognitive Funktionen verbessern und die Leistungskraft verbessern. (Bildquellen: Frank Vessia /unsplash)

Die Leistungsfähigkeit des Gehirns kann ebenso durch Vitamin B12 gesteigert werden, da sich die kognitiven Fähigkeiten, einer Studie zu Folge, durch die erhöhte Einnahme von Vitamin B12 erhöhen (8).

Wirkung auf die Psyche

Zusätzlich kann sich Vitamin B12 auf die Psyche des Menschen auswirken. So kann nach einer Studie ein hoher Vitamin B12-Spiegel Depressionen vorbeugen und ein niedriger Spiegel die Depressionsanfälligkeit erhöhen (9).

Fazit

Die Wirkung von Vitamin B12 auf den menschlichen Körper ist sehr groß, da es sich um einen essentiellen Nährstoff handelt. Er ist besonders wichtig für die Gesundheit der Psyche, der Nerven, der kognitiven Fähigkeiten, sowie für die Gesundheit des Blutkreilaufes. Dementsprechend kann sich ein Mangel des Vitamins negativ auf den Körper auswirken.

Ein solcher Mangel kommt relativ häufig vor, da wir das Vitamin fast ausschließlich über die Nahrung aufnehmen. Dies betrifft vor allem Vegetarier und Veganer, sowie Personen, die sich besonders einseitig ernähren. Für solche Fälle eignet sich Vitamin B12 als Ergänzungsmittel. Wenn der Körper optimal mit Vitamin B12 versorgt ist, wirkt sich dies besonders positiv auf die Gesundheit aus.

Einzelnachweise

  1. Wenn ein Mangel an Vitamin B12 vorliegt, hat dies negative Folgen auf die vaskuläre, kognitive, Knochen- und Augengesundheit
  2. Herrmann, Wolfgang; Obeid, Rima (2008). Causes and Early Diagnosis of Vitamin B12 Deficiency
  3. Uwe Gröber, Joachim Schmidt (2020).
  4. (2019). Studie zur Krebsvorbeugung mit hochdosierten B-Vitaminen
  5. Ein Vitamin B12 Mangel wirkt sich negativ auf die Nervenfunktion aus.
  6. Aiesha Ahmed 1 , Milind J Kothari (2010) Recovery of neurologic dysfunction with early intervention of vitamin B12
  7. Ingrid Kvestad , Mari Hysing , Merina Shrestha , Manjeswori Ulak , Andrew L Thorne-Lyman , Sigrun Henjum , Per M Ueland , Øyvind Midttun
  8. Janine G Walker, Philip J Batterham, Andrew J Mackinnon, Anthony F Jorm, Ian Hickie, Michael Fenech, Marjan Kljakovic, Dimity Crisp, Helen Christensen (2012). Oral folic acid and vitamin B-12 supplementation to prevent cognitive decline in community-dwelling older adults with depressive symptoms—the Beyond Ageing Project: a randomized controlled trial
  9. association of vitamin B-6, folate, and vitamin B-12 with depressive symptoms among older adults over time.
Zurück zum Blog
Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag