Zu Produktinformationen springen
VEGAN
1 von 4

Vitamine

Liposomales Vitamin D3

Normaler Preis €22,95
Verkaufspreis €22,95 Normaler Preis
inkl. MwSt. exkl. Versand

60ml

(€38,25 pro 100ml)

  • Liposomale Rezeptur mit hochwertigen Zutaten und hoher Bioverfügbarkeit
  • Frei von Zusatzstoffen, vegan und ohne Gentechnik
  • Fläschchen mit 60 ml, entspricht rund 30 Anwendungen

Liposomales Vitamin D3
Liposomales Vitamin D3
60ml
Normaler Preis €22,95
Verkaufspreis €22,95 Normaler Preis

Spare 33% mit unserem 3 FÜR 2 Angebot!

zum Angebot

Lieferung: 1-3 Werktage

Details

Die gluten- und zuckerfreien Vitamin D3 Tropfen sind in einer 60 ml Flasche erhältlich. Das entspricht rund 30 Anwendungen.

Unser Supplement enthält keinerlei genmanipulierte oder tierische Stoffe. Bei der Herstellung achten wir besonders auf Nachhaltigkeit.

Die Anwendung der liposomalen Verkapselungstechnologie sorgt für eine hohe Bioverfügbarkeit unseres Präparats. Vitamin D3 kann dir dabei helfen, dein Knochengewebe zu stärken und dein Immunsystem zu unterstützen.

Inhaltsstoffe

Flüssiges Nahrungsergänzungsmittel. Enthält pro Dosis 50 µg Vitamin D3. Mit Süßungsmittel und Aprikosenaroma.

Wasser, Süßungsmittel (Xylit), Emulgator (Lecithine), Feuchthaltemittel (Glycerin), Konservierungsstoff (Kaliumsorbat), Cholecalciferol, Aroma (Aprikose), Antioxidationsmittel (Alpha-Tocopherol), Säuerungsmittel (Citronensäure).

Inhaltsstoffe Pro Tagesportion:NRV*
Vitamin D3 50µg/2.000IU (2ml) 1.000%

Verzehrempfehlung

  1. Bei der richtigen Dosierung spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Deine Lebensgewohnheiten und deine körperliche Verfassung solltest du bei der Dosierung berücksichtigen. Übermäßiger Konsum von Vitamin D3 kann abführend wirken. Unsere Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
  2. Unsere Verzehrempfehlung: Mische 1x täglich 2 ml Vitamin D3 in ein Glas Wasser oder Saft und trinke es ungefähr 15 Minuten vor dem Essen. Die tägliche Dosis von 50 μg / 2000 (1.000 % Reference Intake) sollte nicht überschritten werden.

Sicherheitshinweise

Unser liposomales Vitamin D3 lagerst du am besten kühl und trocken lagern.

Nach Anbruch solltest du es innerhalb von zwei Monaten aufbrauchen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch gut schütteln. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Supplement Benefits

Vitamin D3 für gesunde Knochen

Vitamin D3 wird auch “Sonnenvitamin” genannt. Es ist eines der wenigen Vitamine, die der Körper mit Hilfe von Sonnenstrahlen selbst synthetisieren kann und ist an vielen Prozessen im Körper beteiligt. Vitamin D3 hat eine Menge unterschiedliche Funktionen: Es trägt zum Erhalt von Knochen, Zähnen, Muskeln und Gelenken bei. Eine weitere Präventivfunktion ist die Erhaltung und Unterstützung des Immunsystems.

  • Starke und gesunde Knochen

  • Unsere Vitamin D3 Tropfen können dein Knochengewebe stärken und helfen dir beim Erhalt deiner Muskeln.

  • Essentieller Baustoff

  • Viele Europäer haben vor allem in den Wintermonaten einen Vitamin D3 Mangel. Die Folgen: Ein schwaches Knochengewebe sowie ein geschwächtes Immunsystem.

Qualitätsversprechen

Was macht unser Vitamin D3 so besonders?

  • Hochwertige Inhaltsstoffe

  • Wir verzichten bewusst auf unnötige Zusatzstoffe, Zucker, Gluten und Gentechnik. Bei der Herstellung unserer liposomalen Vitamin D3 Tropfen verwenden wir nur Inhaltsstoffe von höchster Qualität.

  • Ohne Zusatzstoffe und gentechnikfrei

  • Wir halten nichts von Zusatzstoffen, Zucker, Gluten oder Gentechnik in unseren Produkten. Unser liposomales Vitamin D3 enthält keine Inhaltsstoffe, die dort nicht sein sollten.

  • Hohe Bioverfügbarkeit

  • Die volle Power für die kalte Jahreszeit! Unsere Vitamin D3 Tropfen bietet dir dank liposomaler Verarbeitungstechnik die volle Leistung für deinen Körper.

Bessere Absorption

Liposomales Vitamin D3

Warum: gut für Knochen und Immunsystem

Vitamin D3 ist eines der wenigen Vitamine, das unser Körper selbst mit der Hilfe von Sonnenstrahlen synthetisieren kann. Daher wird es häufig auch als Sonnenvitamin bezeichnet. Es trägt unter anderem zum Erhalt von Knochen, Zähnen, Muskeln und Gelenken bei und unterstützt ein starkes Immunsystem.

Gerade in den Wintermonaten braucht unser Körper jedoch oft Unterstützung. Die Sonne scheint nicht mehr so oft und nicht mehr so intensiv. Außerdem sind wir weniger im Freien. Der Mangel an Sonne kann zu einem Vitamin D3 Mangel führen, wenn unser Körper zu wenig dieses Vitamins herstellt. Unsere Vitamin D3 Tropfen können dir in dieser Zeit helfen dein Immunsystem und deine Knochen, Muskeln und Gelenke zu stärken.

HÄUFIGE FRAGEN

FAQ’s

Was ist liposomales Vitamin D3?

Die Produktion von liposomalen Supplements ist aufwendiger als bei anderen Produkten, bringt aber viele Vorteile. Durch die Verpackung des Vitamin D3 in Phospholipide-Bläschen kann das Vitamin D3 besonders gut an die richtige Stelle im Körper transportiert werden, ohne durch die Magensäure größeren Schaden zu nehmen. Liposomales Vitamin D3 wirkt also effizienter.

Bei Vitamin D3 handelt es sich um ein sogenanntes Prohormon. Es kann unter Einwirkung von Sonnenstrahlen vom Körper selbst produziert werden und ist in vielen Prozessen im Körper beteiligt. Vitamin D3 hat viele unterschiedliche Funktionen in deinem Körper: Es trägt z.B. zum Erhalt von Knochen, Zähnen, Muskeln und Gelenken bei. Eine weitere Präventivfunktion ist die Unterstützung und Stärkung des Immunsystems.

Welche Vorteile hat unser liposomales Vitamin D3?

Ein Mangel an Vitamin D3 im Körper führt dazu, dass Calcium nicht mehr richtig in die Knochen eingelagert werden kann. Dadurch entsteht langfristig weiches Knochengewebe, was im Alter zu Brüchen und anderen Knochenschäden führen kann.

Mit unserem Präparat kannst du einem Mangel einfach und unkompliziert entgegenwirken. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit. Zusätzlich zu der hohen Bioverfügbarkeit, ist unser liposomales Vitamin D3 frei von Zucker, Gluten und Gentechnik.

Wann und wofür sollte ich liposomales Vitamin D3 einnehmen?

Eine zusätzliche Einnahme von Vitamin D3 empfiehlt sich vor allem in den kälteren Monaten – von September bis Mai. In diesen Jahreszeiten schaffen wir es oft nicht, genügend Vitamin D3 über die Einstrahlung von Sonnenlicht zu produzieren. Durch eine zusätzliche Aufnahme stellen wir eine gute Funktionsweise unseres Immunsystems sicher und sind so optimal vor Viren und anderen Infektionskrankheiten geschützt.

Was ist der Unterschied zwischen Vitamin D und Vitamin D3?

Es gibt Vitamin D1, D2, D3, D4 und D5. Ist von nur von Vitamin D die Rede, handelt es sich dabei meistens um Vitamin D3. Ein eigentliches Vitamin D gibt es also nicht.

Vitamin D3 ist das einzige aus der Vitamin D Gruppe, dass auf natürlichen Weg in unserem Körper hergestellt werden kann. Alle anderen, also Vitamin D1, D2, D4 und D5, sind künstlich hergestellte Vitamine, die nicht in natürlichen Nahrungsmitteln vorkommen.

Was passiert bei einem Vitamin D3 Mangel?

Die Symptome bei einem Vitamin D3 Mangel sind vielfältig und oft nicht ganz eindeutig. Erste Anzeichen können Depressivität, häufig Atemwegsinfekte und Stimmungsschwankungen sein. Ein langfristiger Vitamin D3 Mangel kann zur Abnahme der Knochendichte, Knochenschmerzen und einem gestörten Stoffwechsel führen. Wenn du sichergehen möchtest, kannst du dich bei einem Arzt auf einen möglichen Vitamin D3 Mangel hin untersuchen lassen. Mehr zu möglichen Gründen für einen Vitamin D3 Mangel erfährst du hier: Vitamin D Mangel.

Kann man Vitamin D3 überdosieren?

Ja, das ist ab einer Menge von 60.000 international units (IU) pro Tag möglich. Das ist die 30-fache Menge einer von Sundt empfohlenen Tagesdosis. Auf natürlichen Weg, also über Nahrung und vor allem Sonnenlicht, ist eine Überdosierung mit Vitamin D3 nahezu unmöglich.

Erste Anzeichen für eine Überdosierung können Durchfall, Übelkeit und Erbrechen sein. Daher solltest du dich immer an die empfohlene oder vom Arzt verordnete Dosis halten.

Wann ist die Einnahme von Vitamin D3 sinnvoll?

Besonders im Winter empfiehlt sich die Einnahme von Vitamin D3. In der dunklen Jahreszeit bekommen besonders Bewohner von Mittel- und Nordeuropa oft zu wenig Sonnenlicht ab, um selbst ausreichend Vitamin D3 zu produzieren.